Lesedauer ca 1 Minute (290 Wörter)

1st Video-Night an der hak has fk

VideoNight_SoundOfMusic2

Kultur, Kleidung, Tischmanieren im Unterricht. Kombiniert mit der verpflichteten Betriebspraxis, Verkaufsgesprächen, Tanzkurs, Business-Lunch usw., das ist der neue Gegenstand "Business Behaviour" an der hak has fk.

Seit fünf Jahren wird Business Behaviour an der hak has fk als Pflichtfach unterrichtet. Um dieses Fach, in dem überwiegend in der Wirtschaft so stark geforderte Soft Skills gelehrt und geübt werden, professionell und effektiv zu unterrichten, wurde an der hak has fk ein kleines Lehrerteam aufgestellt und ein Konzept entwickelt, das verschiedene Lernkanäle anspricht, Methodenvielfalt bietet und für Abwechslung und auch einmal Spaß beim Lernen sorgen soll.

Erstmals wurde am 15. Jänner 2020 daher auch eine Video-Night veranstaltet. Um 17.30 Uhr trafen alle 75 Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen in der Aula der hak has ein, um sich jenen Film anzusehen, der weltweit bis heute das Bild Österreichs prägt: „Sound of music". Der Film hat nicht nur dazu beigetragen, dass in den USA, in Großbritannien, China oder Japan fast jeder meint, singend durch den Alltag mit Dirndlkleid und Lederhose sei der österreichische Lifestyle. Auch die Rolle Österreichs als Opfer und nicht als Täter im Dritten Reich wurde damit unterstützt.

Ergänzt soll der Abend noch durch einen zweiten Film werden, der einen ironischen Blick auf die österreichische Bevölkerung wirft: „Das Fest des Huhnes". Dieser Film konnte wegen anfänglicher technischer Probleme nicht abgespielt werden. Aber wir werden das auf jeden Fall nachholen.

Was aber ist Business Behaviour? Im zweiten Jahrgang werden Themen wie „Was ist Kultur" aus verschiedenen Blickwinkeln, Unternehmenskultur und Corporate Identity, Kleidung, Tischmanieren und die Vorbereitung der Pflichtpraktika gemacht.

Im dritten Jahrgang geht es um Verkaufsgespräche inklusive Beschwerdemanagement, Produkt- und Firmenpräsentationen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf verschiedenen Kundentypen und Diversity-Management gelegt. Im vierten Jahrgang behandeln wir „Dos and Don'ts" in anderen Kulturen.

Ausstellung „Churchill morning" des Künstlers Max ...
2. Infoabend für Neuzugänge
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hak-feldkirch.at/