Lesedauer ca 1 Minute (108 Wörter)

4dk bei Liebherr

IMG_0302

Logistik und Produktion in einem international höchst erfolgreichen Unternehmen vor Ort kennenlernen, das stand heute Vormittag (31.1.2018) am Stundenplan der 4dk. Liebherr beschäftigt am Standort Nenzing (ohne Leiharbeitskräfte) derzeit 1437 Mitarbeitende. Mit diesem Personalstand ist es möglich, pro Jahr rund 300 Krane und Bohrgeräte in rund 14 Kleinserien zu fertigen. Interessant ist auch der Umstand, dass in den letzten Jahren die Wertschöpfung am Standort Nenzing deutlich erhöht wurde. D. h. es werden nun wieder mehr Teile selbst gefertigt. Beim Rundgang durch das große Firmenareal ist vor allem die Dimension der einzelnen Komponenten und Teile höchst beeindruckend. Insgesamt ist diese Betriebserkundung einmal mehr eine wichtige Ergänzung zum „klassischen" Unterricht. 

HAK FELDKIRCH Maturavideo 5D 2017/18
Maturavideo 5B 2017/2018
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.