Lesedauer ca 1 Minute (116 Wörter)

Filmprojekt an der FH Vorarlberg

Gruppe-Aylina

Die 3ck war im Februar an vier Halbtagen an der FH Vorarlberg zu Gast, um unter Anleitung von Edmont Gruber in Gruppen ein erstes Bewegtbildprojekt zu realisieren.

Nach einem Impulsvortrag zu den theoretischen Grundlagen erhielten die Schülerinnen und Schüler konkrete Anleitungen zur Gestaltung des Drehbuchs sowie zur Durchführung der Dreharbeiten. Gefilmt wurde in Eigenregie in der Freizeit. Anschließend wurde an zwei Nachmittagen das Material geschnitten.

Das Projekt war für alle Beteiligten sehr lehrreich, zeigte es doch, auf wie viele Details zu achten ist, um zu einem guten Ergebnis zu gelangen. Die Schülerinnen und Schüler haben nun auf jeden Fall das Rüstzeug und die Motivation für weitere Filmversuche.

Dank an die FH Vorarlberg und vor allem an Edmont Gruber!

Europaquiz Landesfinale
Vision Days 2018/19 - die hak has fk war dabei!
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.