Lesedauer ca 1 Minute (192 Wörter)

FiRi und CONJ zu Besuch in der RLB Vorarlberg

Bild-Besuch-RLB

Am Dienstag, den 11.12.2018, besuchten 18 Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgänge der Ausbildungsschwerpunkte „Finanz- und Risikomanagement" und „Controlling", die Raiffeisenlandesbank in Bregenz.

In einem sehr interessanten Vortrag erklärte uns Herr Thomas Krevatin, Leiter der Abteilung Treasury Consulting, die Gründe und Vorgangsweise der aktuellen und erfolgreichen Platzierung einer 500 Millionen Euro Anleihe der RLB Vorarlberg auf dem internationalen Kapitalmarkt. Besonders eindrucksvoll vermittelte uns Herr Krevatin die volkswirtschaftliche Bedeutung der Niedrigzinspolitik der EZB und die Auswirkungen auf die Kapitalbeschaffung von Banken, den Immobilienmarkt und in weiterer Folge auch für zukünftige Kreditvergaben an Privatpersonen und Unternehmen.

Im Anschluss an diesen spannenden Vortrag, führte uns Herr Alexander Wenigmann, Leiter der Stabstelle Organisation, in die Abteilungen Mid-Office, Organisation, Treasury und Risikomanagement. In den jeweiligen Abteilungen erhielten wir Einblicke ins Tagesgeschäft. Für die „Controller" war der kurze Vortrag des Leiters Risikomanagement sehr informativ. Die unterschiedlichen Bereiche und Aufgaben des Unternehmenscontrollings wurden erläutert.

Interesse weckend war für die Schülerinnen und Schüler auch, dass einige Mitarbeiter der besuchten Abteilungen ebenfalls HAK-Absolventen sind.

Herzlichen Dank an Herrn Krevatin und an Herrn Wenigmann für die Gestaltung dieses informativen Nachmittags!

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgänge FiRi und CONJ

Mag. Marion Brandner

Infos zur: Anleihenemission

Weihnachtsmarkt an der hak has fk
Die Kunst des Streitens ….
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.