Lesedauer ca 1 Minute (143 Wörter)

HAK Feldkirch gewinnt Bundesfinale beim Business Plan Wettbewerb der Bank Austria

IMG-20180428-WA0001
IBK. Gloria Nachbaur. Meine Freundin Nicole und ich haben uns beim Wettbewerb in der Kategorie 2 "best real market idea" angemeldet. Bereits beim Landeswettbewerb erreichten wir den 2. Platz. Somit stand unserem Einzug ins Bundesfinale nichts mehr im Wege.Nach zahlreichen Proben fuhren wir am 27. April mit unserer Lehrerin, Frau MMag. Susanne Mayr nach Innsbruck. Unsere Vorgabe war es, unsere Idee der Jury mit einem Produktpitch zu präsentieren. Zu den Klängen von Pink Panther, selbstverständlich von mir live gespielt, starteten wir unseren Auftritt. Unsere Musikeinlage, Nicoles schauspielerisches Talent, unser Präsentationswürfel sowie unsere Prototypen konnten die Jury von uns begeistern. Die Freude war riesig, als wir den ersten Platz erreichten. Das war es aber noch nicht, denn die große Überraschung folgte: Wir werden Österreich beim Youth Start European Entrepreneurship Award 2018 vom 8. bis 10. November in Dublin vertreten!

Gloria Nachbaur und Nicole Mähr, 2AK 

Internationale Wirtschaft beim Treffpunkt Europa
Öffnungszeiten Bibliothek
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.