Lesedauer ca 1 Minute (199 Wörter)

hak has Feldkirch gewinnt den „Robin Hood – Preis"

robinhood

Am 20. Oktober 2017 führten wir zusammen mit dem gemeinnützigen Verein Geben für Leben unser Schulprojekt „Die Chance auf Leben" durch. Wir organisierten eine Typisierungsaktion mit allem was dazu gehört. In nur vier Stunden konnten knapp 200 Menschen typisiert werden und über Sponsoren brachten wir stolze € 8.600,-- in die Spendenkasse.

Unsere Leistung wurde nun auch extern belohnt: in einem österreichweiten Wettbewerb gewannen wir den „Robin Hood Preis" als bestes Schulsozialprojekt Österreichs!

Über Nacht ging es in die Bundeshauptstadt. Nach einer langen, schlaflosen Reise kamen wir in Wien an. Kurz vor 11 Uhr wurden wir im DC Tower, dem höchsten Gebäude Österreichs, freundlich im Büro von Help Mobile in der 38. Etage empfangen. Der Ausblick über die Stadt war atemberaubend.

Anwesend waren die 3 besten Teams. Nachdem jedes Team sein Projekt kurz präsentiert hatte, ging es zur Preisverleihung. Von Anfang an hatten wir ein gutes Gefühl und schlussendlich wurde dies auch bestätigt. Mit einem respektablen Abstand erhielt unser Projekt die meisten sms Votings, der Pokal sollte also seine erste Reise nach Vorarlberg antreten.

Auf die Preisverleihung folgte ein üppiges Buffet mit belegten Brötchen und vielen interessanten Gesprächen. Wir sind stolz auf diesen Preis, weil wir mit unserem Projekt auch wirklich helfen konnten.

IKT4: Video-Workshop an der FH Vorarlberg
IKT4 – Exkursion zur FHV
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.