Lesedauer ca 1 Minute (121 Wörter)

Kultur- und Projektwoche Amsterdam

DSC01616

Die 3ck wählte sich für ihre heurige Kultur- und Projektwoche Amsterdam als Ziel. So verbrachten wir Ende März fünf spannende, vielseitige und sehr unterhaltsame Tage in der Stadt der Grachten und Fahrräder.

Bei unseren kulturellen Rundgängen begegneten wir nicht nur berühmten Malern wie Rembrandt und Vincent van Gogh, sondern hörten auch vieles über die Entwicklung der Stadt und ihre Besonderheiten, etwa ihren Umgang mit dem Rotlicht-Milieu. Für Schüler*innen einer Wirtschaftsschule stand natürlich auch der Besuch der Blumenbörse in Aalsmeer auf dem Programm. Ein Higlight der Woche war sicher der Besuch des Anne Frank Hauses.

Neben aller Kultur kamen jedoch auch das für viele so wichtige Shoppen, das Gemeinschaftliche und der Spaß nicht zu kurz.

Resümee: Amsterdam war auf jeden Fall eine Reise wert!

FIRI-Fachgespräche 2019
Die BTV zu Besuch im FiRi-Unterricht
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.