Lesedauer ca 2 Minuten (424 Wörter)

Slam-Poetry Workshop

banner_la__ndle_slam_16zu9

Am Mittwoch, den 29. November findet an der hak has Feldkirch ein Slam-Poetry Workshop statt. Lukas Wagner, ein erfahrener Poet der Szene, wird einer Gruppe von SchülerInnen die Slam Poetry vorstellen.

Slam-Poetry ist eine eigene Poesie Form. Was einen bewegt, über was man unbedingt sprechen will und dem Publikum schon immer einmal sagen wollte, darf beim Poetrys-Slam frei raus. Dafür hat man 6 Minuten Zeit. Ziel ist es, in dieser Zeit das Publikum zu überzeugen. Wer am Ende als Sieger nach Hause geht, entscheiden die Zuschauer mit ihrem Applaus.

„Diese unwiderstehliche Mischung aus Lesung,
Performance und Popkultur ist ein mitreißendes Fest
rund ums gesprochene Wort."
Spielboden Dornbirn, Kampf der Dichter

Über einen ganzen Vormittag erhalten die TeilnehmerInnen einen Überblick über das Netzwerk der Poetry-Slam Szene und dem Vorarlberger Ländle Slam. Lukas Wagner erklärt den Ablauf eines Poetry-Slams und welche Schritte es braucht, von der Idee zum fertigen Text, bis hin zur Bühnen Performance.
Welche Talente bringen gerade regelmäßig die Menge zum euphorischen Applaus mit ihren mitreißenden Texten und wo treten diese auf?

Unser Ziel ist es, den teilnehmenden SchülerInnen ein cooles Literaturformat vorzustellen. Wer selber gerne Texte schreibt, die eigene Stimme viel zu gerne hört oder einfach mal was Neues ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.

Und mit „uns" meinen wir Selina Klocker und Karolina Duelli. Zwei Maturantinnen der 5bhak, die diesen Workshop in Kooperation mit dem Ländle Slam und dem Literaturnetzwerk Vorarlberg organisieren. Die Veranstaltung ist Teil unserer Diplomarbeit und wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Annmeldung ab jetzt!

Für weitere Infos und zur Anmeldung, kurze Nachricht an:

Selina Klocker                                        Karolina Duelli
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+436505004426                                    +436602943595

Workshopleiter: 
http://www.lukaswagner.at/ 

BrokenSticks Junior Company
Exkursion der FiRi-Schüler nach Frankfurt
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.