Lesedauer ca 1 Minute (184 Wörter)

Sparkasse Feldkirch 2bk

IMG_20180227_202953

Die Schülerinnen und Schüler der 2bk besuchten am 27.2.2018 die Sparkasse Feldkirch, wo Sie vom Filialleiter, Herrn Gerhard Lais, über die möglichen Zahlungsformen in der Wirtschaft informiert wurden. Neben den klassischen Zahlungsmöglichkeiten wurden vor allem die modernen Möglichkeiten der bargeldlosen Zahlung behandelt. Vom klassischen eBanking mit "George", welches dem Kunden zahlreiche Features zur Verwaltung seines Kontos bzw. seines Depots bietet wurde auch das Thema 'Studentenkonto' behandelt. Hierbei betonte der Filialleiter, dass die Sparkasse Feldkirch den Studenten eine Bankomatkarte anbietet, die gleichzeitig auch als internationaler Studentenausweis Gültigkeit hat. Ein Unikat, das wohl nicht jede Bank im Angebot hat!  

Nach dem Vortrag gab es noch eine Führung durch die Sparkassenfiliale. Der Höhepunkt der Führung war der Tresorraum der Bank, wo die Schülerinnen und Schüler wohl zum ersten Mal in ihrem Leben ein Geldpaket von 100-Euroscheinen im Gesamtwert von € 100.000,-- in ihren Händen halten durften. 

Im Anschluss an die Führung wurden uns noch etliche Fragen beantwortet: wie finanziere ich meine erste Wohnung? Wie sicher ist ein Investment in Bitcoins? Wie finanziert man ein Auto? Wie kommt man zu einem Job in der Bank? Und noch vieles mehr. 

Ein Dankeschön an die Sparkasse Feldkirch für den freundlichen Empfang und die überaus informative Veranstaltung!

Die Welt der Lebensmittel
Vorarlberger Fremdsprachen-Wettbewerb
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.