Bei der Verleihung des Bank Austria Businessplan-Wettbewerbs und der Verleihung der Zertifikate für die Übungsfirmen in der Wirtschaftskammer begrüßte Dr. Markus Hämmerle die Vertreter des Hauptsponsors Bank Austria, die Schülerinnen und Schüler und die begleitenden Lehrpersonen. Dir. Mag. Michael Weber überbringt die Glückwünsche als Vertreter für die Vorarlberger Bildungsdirektion.
Wir gratulieren dem von Koll. Mag. Susanne Mayr betreuten Team Aqua Viva zum ersten Platz als Vorarlberg Sieger bei der Idea Challenge – Kategorie II:

Und dem von Koll. Mag. Monika Madl, MEd betreuten Team Sarah Flütsch, Elisabeth Koch, Tim Luchsinger und Pascal Perle, die mit dem Projekt Green Call (Handyreparaturen) in der Real Market Challenge – Kategorie I den zweiten Platz erreicht haben.

Qualitätsmarke

Die österreichischen Übungsfirmen schreiben zur Qualitätssicherung jedes Jahr einen umfangreichen Wettbewerb aus. Unter der Bezeichnung „QualitätsAudit Übungsfirma 2018/2019" mit Anforderungen in drei Bereichen sind 24 verschieden Kriterien zu erfüllen:

  • Bereich A Das Geschäftsmodell der Übungsfirma
  • Bereich B Geschäftsprozesse im Controlling, der Beschaffung, Öffentlichkeitsarbeit und Verkauf, Personal und Umsatzsteuer sowie im
  • Bereich C Kompetenzentwicklung der Lernenden

Von 201 zertifizierten Übungsfirmen in Österreich stammen drei aus Vorarlberg. Eine davon ist die Übungsfirma News Connection Verlagsgesellschaft mbH unter der Leitung von Mag. Edwin Schädler.

Wir gratulieren allen beteiligten Schülerinnen und Schülern und den Lehrpersonen herzlich zu den erreichten Erfolgen.